Fahrradtouren in der West-Balaton Region

Entdecken Sie die West-Balaton Region auf zwei Rädern! Machen Sie mit!

Genießen Sie die wundervolle Region auf zwei Rädern! Hügel und Wälder laden zum Radeln ein.
Genussradler können sich viermal in der Woche über 3 verschiedene Touren freuen.

Touren:
Kis-Balaton Tour – 80km: Mittelschwere Tour für Hobbyradfahrer
Strecke: Gyenesdiás – Fenékpuszta – Balatonszentgyörgy – Vörs – Kápolnapuszta – Kányavár -Szentgyörgyvár – Hévíz – Gyenesdiás

Unsere erste Haltestelle ist die 400 Jahre alte Vámház Kneipe. Dann bewundern wir das Panorama auf den Kis-Balaton vom Aussichtsturm in Vörs. Wir radeln weiter in Richtung des Büffelreservates in Kápolnapuszta. Die nächste Station ist die Kányavári-Insel. Der Weg führt durch den Naturschutzgebiet bis Balatonhídvég. Fahren wir langsam, damit wir die Vögel nicht stören! Aus den Vogelbeobachtungshütten gebaut aus Holzscheiten (bei Hídvég) kann man ein einzigartiges Vogel-Paradies beobachten. Dann ab nach Hause!

Mittelschwere Tour, flaches Gelände für Hobbyradfahrer.
Voraussichtliche Ankunft:18-19 Uhr
Preis: 4.490 Ft/Person
Der Preis enthält: Führung, Fahrrad und die Entrittskarte ins Büffelreservat.

West-Balaton Große Runde – 67,7km: Mittelschwere Tour für Hobbyradfahrer
Strecke:Gyenesdiás – Fenékpuszta –Balatonberény – Fonyód – Badacsony –Balatongyörök – Gyenesdiás
Radweg: 62 km, Landstraße: 0.7 km, Schifffahrt: 5 km

Nach einer kleinen Pause bei der 400 Jahre alten Vámház Kneipe rollen wir weiter Richtung Balatonmáriafürdő, hier können wir  beim Eisschlemmen wieder Energie tanken. Ausgeruht und voller Kraft geht’s nach Fonyód, von hier fahren wir mit dem Schiff nach Badacsony (13.40). Wir radlen auf der Römerstrasse weiter in Richtung Balatongyörök, hier genießen wir das wunderschöne Panorama von der Soós-Bucht.

Mittelschwere Tour, flaches Gelände, für Hobbyradfahrer.
Voraussichtliche Ankunft:18-19 Uhr
Preis: 5.990 Ft/Person
Der Preis enthält: Führung, Fahrrad, Schifffahrkarte
Erreichbar: von 1. Mai bis Ende September

Tour im Keszthelyer Gebirge – 25/40km Mittelschwere Tour für sportliche Radfahrer
Strecke: Gyenesdiás – Büdöskút – Balatongyörök – Gyenesdiás
Radweg: 10 km, Landstraße: 13 km, Erdweg: 2 km

Gestartet wird es an der Ortsgrenze, von hier führt ein Feldweg bis zur Forstwirtschaftsstrasse. Nach einigen Steigungen und Abhängen kommen wir zum Büdöskút Rastplatz. Von hier radeln wir weiter bis Balatongyörök zum Bél Mátyás Aussichtsturm. Wir machen eine kleine Pause bei der Sankt-Michael Kapelle in Vonyarcvashegy. Nach Bedarf können wir unseren Weg von Büdöskút in Richtung Nemesvita starten, ein paar Kilometer radeln wir auf einem Feldweg, wir kommen dann in Becehegy an, wo das super Panorama alle Muskelschmerzen vergessen lässt!

Mittlerschwere Tour.
Voraussichtliche Ankunft:15-16 Uhr
Preis: 3.990 Ft/Person
Der Preis enthält: Führung, Fahrrad.

Was Sie noch unbedingt brauchen: Essen, Getränke, Süßigkeiten, sportliche Kleidung, Sonnencreme, Fotoapparat und Ausdauer! 🙂

Wenn Sie ihr eigenes Fahrrad haben, dann kosten die Touren 1.500 Ft weniger.

Treffpunkt: 9 Uhr ibeim Caraván Camping (Gyenesdiás, Madách I. u. 43.),
Wann: Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag nur nach Voranmeldung!!!
Start: 9.15Uhr. Pkw’s können im Camping parken.
Mindestanzahl: 8 Person, über 15 Personen weitere Angebote!
Telefonische Voranmeldung ist erwünscht:+36 30/391-8307

Änderungen vorbehalten!